AGB

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen, folgend AGB genannt, gelten für alle Verträge mit unseren Kunden über die Belieferung von Speisen und Getränken sowie der mietweisen Überlassung von Geschirr/Mobiliar u.a. (= Catering), unabhängig vom Ort der Belieferung. Wir liefern und vermieten ausschließlich auf der Grundlage unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Bedingungen sind nur wirksam, wenn Sie im Einzelfall ausdrücklich und schriftlich mit uns vereinbart wurden.

1. VERTRAGSABSCHLUSS

Der Vertrag kommt durch die schriftliche oder mündliche Rückbestätigung des Angebotes durch den Kunden zustande.
Mit Auftragserteilung, schriftlich oder mündlich, erkennt der Kunde diese AGB an.

Sollten dem Kunden freie Termine mitgeteilt werden, so gilt das nur über den zum Zeitpunkt der Auskunft herrschenden Stand der Buchung Auskunft und ist keine Garantie für eine Verfügbarkeit eines Termins.

 

2. PREISE, ZAHLUNGEN, ZAHLUNGSBEDINGUNGEN
Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Rechnungen sind binnen 7 Tagen ab Zugang der Rechnung ohne Abzug zahlbar.

Der Kunde ist verpflichtet bei Auftragserteilung eine voraussichtliche Teilnehmerzahl anzugeben.

Der Kunde teilt HAU NOI spätestens 7 Tage vor der Veranstaltung die endgültige Personenzahl mit, die Grundlage für die Angebotserstellung ist.

Bei Abweichungen der Teilnehmerzahl um mehr als 20% ist HAU berechtigt, die vereinbarten Preise neu festzusetzen.

Eine Erweiterung der Leistung ist bis zum Veranstaltungsbeginn nach Absprache und Bestätigung durch HAU NOI möglich. Im Falle einer Abweichung nach oben wird die tatsächliche Teilnehmerzahl berechnet.

3. STORNIERUNG
Tritt der Kunde nach Auftragserteilung vom Vertrag zurück, ist HAU NOI berechtigt, Stornogebühren gemäß der folgenden Staffelung zu erheben, wobei der zeitliche Zugang der Rücktrittserklärung ausschlaggebend ist:

a) bis 8 Wochen vor der Veranstaltung kostenfrei

b) bis 14 Tage vor der Veranstaltung 25% der Gesamtsumme des Kostenvoranschlages

c) bis 7 Tage vor der Veranstaltung 50% der Gesamtsumme des Kostenvoranschlages

d) danach 75% der Gesamtsumme des Kostenvoranschlages

Bei Stornierungen am Tag der Veranstaltung behalten wir uns vor, bis zu 100% des Kostenvoranschlages in Rechnung zu stellen.

4. RÜCKTRITT
Wird eine vereinbarte Vorauszahlung oder Sicherheitsleistung nicht geleistet, so ist HAU NOI zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Ferner ist HAU NOI berechtigt, aus sachlich gerechtfertigtem Grund vom Vertrag außerordentlich zurückzutreten, beispielsweise falls höhere Gewalt oder andere nicht zu vertretende Umstände die Erfüllung des Vertrags unmöglich machen.

15. FOTO und VIDEOAUFNAHMEN

Sofern nichts anderes verabredet wurde, gilt als vereinbart, dass HAU NOI auf der jeweiligen Veranstaltung Foto- und / oder Videoaufnahmen zur eigenen Verwendung, insbesondere für Internetpräsentationen anfertigen darf.

5. SCHLUSSBESTIMMUNGEN
Änderungen und Ergänzungen des Vertrages, der Antragsannahme oder dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen sollen in Textform erfolgen.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Veranstaltungen unwirksam oder nichtig sein, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Vorschriften.

IMPRESSUM

 

HAU NOI Foodtruck

Theresa Braun & Adnan Lidan GbR

Bahnhofstraße 75a

63801 Kleinostheim

 

KONTAKT

 

gude@haunoi.de

facebook.com/haunoi

haunoi_foodtruck

 

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon